Digital Experience zum Anfassen: Messerli an der SuisseEMEX 18

Messerli präsentierte sich an der SuisseEMEX 2018 erstmals auf einer Messe im Kleid des neuen Markenauftrittes. Und lieferte den Beweis dafür, dass Digital Experience und Live Experience Hand in Hand gehen.

Mit dem Auftritt an der SuisseEMEX gelang es Messerli, dem neuen Feld Digital Experience ein Gesicht zu geben. Ziel des Auftrittes war, die Haltung und den Spirit von Messerli zu transportieren. Messerli entwickelte und realisierte dazu das ganze Standkonzept inhouse. Abgeleitet aus dem Claim «Moving people and brands» schlängelte sich das Thema «Bewegung» gekonnt durch den ganzen Stand.

Zum Mitmachen bewegt

Highlight des Auftrittes war die interaktive Touch-Wall aus Glas. Sie lud Besucher ein, spielerisch die Welt von Messerli zu erkunden und selber Schwung hineinzubringen. So konnten die Besucher nach Lust und Laune verschiedene Animationen auslösen, die ein Hochleistungsbeamer von hinten auf die Glaswand projizierte. Die Digital Experience zum Anfassen begeisterte die Besucher und gab dem Stand-Team eine wertvolle Präsentationslösung an die Hand.

Juri Camagni Chief Marketing Officer, Andreas Messerli AG

«Mit der interaktiven Touch-Wall präsentierten wir ein Aktivierungs-Tool, das sich individuell auf die Bedürfnisse von Ausstellern anpassen lässt. Das hat viele Besucher angesprochen.»

Subtil animiert

Mit dem Stand bewies Messerli zudem, dass sich bewegende Präsentationen auch mit Mietmaterial umsetzen lassen. Die Rückwand des Standes bestand nämlich aus Messerlis neuem Mietsystem ALUVISION. In dieses Wandrahmensystem setzten wir ALUVISION unsere neuen modularen LED-Wände ein, welche wir auch in Miete anbieten. Damit ein harmonisches Gesamtbild entstand, überspannten wir die Rückwand komplett mit Stoff. Die dezenten Animationen fügten sich so perfekt ins Gesamtbild ein und sorgen für subtile Bewegung auf dem Stand.

Moving people (and brands).

Unser Stand motivierte viele Besucher, mit uns in Kontakt zu treten. Über die neue Lead-Erfassungs-App GOANA durften wir über 250 Gesprächspartner registrieren – ein toller Erfolg für das Standteam. An beiden Tagen luden Messerli und die SuisseEMEX zu Impuls-Referaten zum Thema Live Experience und Digital Experience am Stand ein, die bei den Besuchern auf grosses Interesse stiessen. Messerli konnte so seine Kompetenzen unterstreichen und aufzeigen, wie Marken in diesem Bereich weiterkommen können. Ebenfalls gut ausgelastet waren unsere beweglichen Barhocker, die manchem Standbesucher ein Lächeln ins Gesicht und Bewegung in die Hüften zauberten.