Mathias Affolter, Senior Projektleiter / Key Account Manager

Menschen und Marken bewegen

Mit viel Herzblut und Leidenschaft realisieren wir einzigartige Projekte, die Menschen berühren und Marken weiterbringen.

Hublot SA, im Rahmen der SIHH 2017, Genf

Zum ersten Mal überhaupt sind die drei LVMH Brands TAG Heuer, Hublot und Zenith unter einem Dach vereint. Oder besser: auf einem Deck. Denn im Rahmen des SIHH in Genf präsentierten sie sich auf einem umgebauten Schiff im Genfer Hafen.

Es war ein stolzer Moment für das Messerli-Team, als die MS Lausanne an einem bitterkalten Januarmorgen in den Hafen von Genf einlief. Vier Tage lang hatten sie daran gearbeitet, auf dem grössten Binnensee-Schiff Europas die Uhrenmanufakturen TAG Heuer, Hublot und Zenith perfekt in Szene zu setzen. Jetzt sollte es die Besucher in die einzigartige Welt der Haute Horlogerie entführen.

Dazu wurden die Decks komplett im Stil der drei Marken umgestaltet. Messerli erstellte anhand der Designvorgaben von m-design die technischen Pläne und übernahm das Engineering und den Aufbau. Das Besondere: Nichts durfte direkt am Schiff befestigt werden. Alle Wandverkleidungen, Stellwände und Vitrinen mussten daher mit speziellen Klemmverbindungen sicher und seetauglich fixiert werden. Dabei kamen die unterschiedlichen Qualifikationen des eingespielten Teams voll zum Tragen. Denn ungewöhnliche Locations zu bespielen, war für sie nichts Neues.

Insgesamt wurden so fünf Sattelzüge an Material verbaut. Für diese Arbeiten stand das Schiff aus logistischen Gründen im Hafen Lausanne und fuhr erst im komplett ausgebauten Zustand nach Genf. Auf dem Hauptdeck, das öffentlich zugänglich war, präsentierten die drei Manufakturen ihre neusten Uhrenmodelle. Jede in einem individuell gestalteten Showroom. Auf den beiden oberen Decks entstanden 16 Sitzungszimmer, ein Bistro sowie eine Fondue-Stube auf dem überdachten Aussendeck. Der viertätige Anlass durfte sich über viele Besucher und Pressevertreter freuen!

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren

Gatsby wäre beeindruckt

Federn, Blumen, Lichter, Glanz und Glamour: Die Ballnacht im Dolder Grand hätte gut als Filmkulisse für «The Great Gatsby» durchgehen Mehr lesen

Messerli bloggt

Interview Leslie Nader

Die Expertin des guten Geschmacks

Ihr Kennzeichen ist nachhaltig erfolgreiche Gastro-Innenarchitektur, bei der nicht erkennbar ist, dass sie von ihr stammt. Mehr lesen

Mathias Affolter

Gerne beantworte ich alle Fragen zu dieser Referenz!

Mathias Affolter, Senior Projektleiter / Key Account Manager
Tel. +41 43 931 43 58, mathias.affolter@messerli.live