Roman Wolfensberger, Senior Projektleiter / Key Account Manager

Menschen und Marken bewegen

Mit viel Herzblut und Leidenschaft realisieren wir einzigartige Projekte, die Menschen berühren und Marken weiterbringen.

Im Auftrag von WOEHRLE PIROLA AG für Nissan, Auto Zürich 2016, Zürich

Im Auftrag der Agentur WOEHRLE PIROLA setzte Messerli vor dem Eingang der Auto Zürich 2016 einen temporären Showroom um. Darin zeigte Nissan den neuen GT-R, der Sportwagenfans begeisterte.

„What’s in this room?“ wurden die Besucher der Auto Zürich 2016 gefragt, als sie auf den Eingang der Messehalle zugingen. Mit dem „Raum“ war die AirClad XPO Struktur gemeint, die Messerli im Auftrag der Agentur WOEHRLE PIROLA in einen temporären Showroom verwandelte. Die mobile Eventstruktur bildete den optimalen Rahmen für die Inszenierung des neuen Nissan GT-R, der in Zürich einem breiten Publikum vorgestellt wurde.

Der Sportwagen der neusten Generation überzeugt mit leistungsstarker Technik und raffiniertem Design. Dazu passte AirClad mit seinen klaren Linien hervorragend. Für den stilechten Auftritt wurden vier AirClad XPO Module verbunden. Plexiglasscheiben sorgten dafür, dass neugierige Passanten einen Blick auf den Sportwagen erhaschen konnten. Die Wände – sogenannte AirCells – wurden aussen gebrandet und der Innenraum wurde mit grossflächigen Grafiken, einer Bar und einer Lounge ergänzt.

Besonders abends kam der Aussenstand adank der Beleuchtung sehr gut zur Geltung und war ein echter Blickfang. Von den über 60‘000 Besuchern, die in die Auto Zürich strömten, verweilten daher sicher viele mit verträumtem Blick für kurze Zeit vor dem Traumauto.

Möchten Sie Ihr Produkt einmal anders in Szene setzen? Ich zeige Ihnen unsere flexiblen Lösungen.

Roman Wolfensberger, Senior Projektleiter/Key Account Manager
Tel. +41 43 931 43 14, roman.wolfensberger@messerli.live

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren

Messerli bloggt

Interview Leslie Nader

Die Expertin des guten Geschmacks

Ihr Kennzeichen ist nachhaltig erfolgreiche Gastro-Innenarchitektur, bei der nicht erkennbar ist, dass sie von ihr stammt. Mehr lesen

Mobile Eventbauten

Gehen Sie auf die Strasse!

Roadshows und Pop-up-Events haben sich in den vergangenen Jahren zu einem grossen Trend in der Livekommunikationsbranche entwickelt. Mehr lesen