Christian Moor, Senior Projektleiter

Menschen und Marken bewegen

Mit viel Herzblut und Leidenschaft realisieren wir einzigartige Projekte, die Menschen berühren und Marken weiterbringen.

Züri Fäscht

Unsere mobilen Eventbauten im Einsatz am Züri Fäscht

Züri Fäscht 2019, diverse Projekte, Zürich

Was für eine Party: drei Tage, 2.5 Millionen Besucher, Feuerwerke und Drohnenshows. Als grösstes Schweizer Volksfest hat das Züri Fäscht einiges zu bieten. Messerli unterstütze gleich mehrere Kunden am Anlass mit mobilen Eventbauten und temporären Installationen.

An insgesamt fünf Standorten rund um das Zürcher Seebecken realisierte Messerli für verschiedene Kunden Projekte. Dabei zeigten sich vor allem die Stärken unserer Produkte aus dem «messerli to go» Sortiment. Wie vielfältig sich diese einsetzen lassen, beweisen folgende Beispiele.

Die deutsche Zentrale für Tourismus nutzte vier einzelne AirClad XPO Module, ein AirClad OiO und ein OiO XL als Ausstellungsflächen für verschiedene deutsche Feriendestinationen. Im Schatten des Crossover-Zeltes konnten sich Besucher zudem an der Bar erfrischen und gemütlich in der Lounge zusammensitzen. Das Mietmobiliar von Eventwide Schweiz half dabei, einen einheitlichen Look zu kreieren. Sonnenschirme, Liegestühle und Strandkörbe ergänzten die sommerliche Szenerie direkt am See.

Auch die FIFA nutzte für ihren Auftritt anlässlich der Frauen-Fussball-WM in Frankreich das AirClad XPO. In drei verbundenen Modulen entstand eine Lounge mit Bar. Die Aussenfläche verwandelte sich kurzerhand in ein kleines Public Viewing, das zum Verweilen und Mitfiebern einlud. Besonderes Besuchermagnet war der Tischfussball-Tisch für bis zu acht Spieler aus unserem Mietsortiment. Gleich daneben machte eine modulbox auf die Sonderausstellung «Heroes – Centuries of Women’s Football» im FIFA World Football Museum aufmerksam.

Für Messerli begannen die Aufbauarbeiten für das Züri Fäscht zum Teil bereits vier Tage vor dem Feststart. Neben dem Auf- und Abbau übernahm Messerli für die Kunden die Koordination der Logistik und beriet sie im Vorfeld über die geeigneten Lösungen aus unserem Mietsortiment.

Planen auch Sie eine Feier im Freien? Gerne beantworte ich alle Ihre Fragen!

Christian Moor, Senior Projektleiter
Tel. +41 43 931 43 61, christian.moor@messerli.live

Diese Referenzen könnten Sie auch interessieren

Ronal

Messeauftritt zum 50. Jubiläum – eine Reise durch die Zeit

Ronal feierte an der IAA Jubiläum. Der Stand von Messerli nahm Besucher mit auf eine Entdeckungsreise. Mehr lesen

BMW

Temporäre Lounge für BMW Winter Events

Im neuen BMW X5 die verschneite Bergwelt des Engadins entdecken: ein unvergessliches Erlebnis. Messerli realisierte in St. Moritz die temporäre Mehr lesen

Messerli bloggt

MESSERLI FACES

Frauen, die Geschichten machen

Bei Messerli ist die Geschichtsschreibung fest in Frauenhand. Im Interview berichten Michèle Meier, Regula Strähl und Jana Glatzel (v.l.) aus ­unserer Design- und Planungsabteilung, wie es um das ­Storytelling im Projektalltag steht. Mehr lesen

MUDA ZÜRICH

Lauter Nullen und Einsen

2016 öffnete das Zürcher Museum of Digital Art – kurz MuDA – seine Türen. Als eines der ersten physischen und virtuellen Museen sorgte es weltweit für Gesprächsstoff. Heute hat sich das MuDA als Schnittstelle zwischen Kreativität und Technologie etabliert. Und schafft Raum für die kritische Auseinandersetzung mit den Fragen, die die Digitalisierung aufwirft. Mehr lesen

Style

Zeitloses Design trifft auf modulare Technik

Die Gründer von Piëch Automotive, Anton Piëch und Rea Stark Rajcic, gehen mit ihrem Mark Zero eigene Wege. Mehr lesen